Bösartige Darmerkrankungen

Liebe Internet-Besucherin, lieber Internet-Besucher,

Patienten mit einer bösartigen Darmerkrankung benötigen eine umfassende Betreuung und Behandlung durch Experten verschiedener Fachdisziplinen. Um höchsten Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir im Klinikum rechts der Isar ein fachübergreifendes spezialisiertes Team aus Ärzten gebildet, das sich mit großer Erfahrung um das Wohlergehen der Patienten mit bösartigen Darmerkrankungen kümmert.

Zu den bösartigen Darmerkrankungen gehören:

  • der Dünndarmkrebs
  • der Dickdarmkrebs (das Kolonkarzinom)
  • der End- oder Mastdarmkrebs (das Rektumkarzinom)
  • der Afterkrebs (das Analkarzinom)

Das Klinikum rechts der Isar gehört bei der Behandlung von Patienten mit Darmkrebs, und vielen anderen Krebserkrankungen, zu den führenden Zentren in Europa. Hohe Patientenzahlen, modernste Untersuchungsmethoden sowie die im nationalen und internationalen Vergleich exzellenten Behandlungsergebnisse belegen dies. Wir arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung und Verbesserung bestehender Behandlungskonzepte. Die Entwicklung und Anwendung effektiver und schonender Behandlungsverfahren in der Endoskopie (Darmspiegelung), der Chirurgie (minimal-invasive Verfahren), der Onkologie (medikamentöse Krebsbehandlung), der Radioonkologie (Strahlentherapie) und der interventionellen Radiologie zeichnen unser Klinikum aus.

In diesem Sinne existieren am Klinikum rechts der Isar Spezialambulanzen, in denen die Spezialisten verschiedener Abteilungen Hand in Hand arbeiten. Das Darmzentrum berücksichtigt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und verfügt dank der engen bereichsübergreifenden Zusammenarbeit über eine Fachkompetenz auf höchstem klinischem und wissenschaftlichem Niveau. Wir können Ihnen eine Betreuung in allen Phasen der Erkrankung sicherstellen. Spezielle Tumorfälle werden regelmäßig in unserer bereichsübergreifenden, täglich stattfindenden Tumorkonferenz diskutiert, um gemeinsam die besten und erfolgversprechendsten Behandlungskonzepte festzulegen.

Das Klinikum rechts der Isar ist eine der wenigen Kliniken in ganz Deutschland, in der sich täglich die Spezialisten der verschiedenen Fachdisziplinen zu einer Tumorkonferenz treffen. Dies ist die Voraussetzung für schnelle Abläufe und beste Therapieentscheidungen.

Das Expertenteam des interdisziplinären Darmzentrums Klinikum rechts der Isar garantiert Ihnen eine den internationalen Leitlinien gerechte Behandlung auf höchstem medizinischem Niveau.

Experten-Ranking

Univ.-Prof. Dr. H. Friess
gehört zu den TOP 10-Experten weltweit und gilt als TOP 3 in Europa

Focus Ärzteliste 2019


Die FOCUS-Gesundheit "Ärzteliste 2019" zählt Herrn Prof. Helmut Friess erneut zu Deutschlands TOP-Medizinern

Ars et Sanitas

Herzliche Einladung zur Vernissage mit Erik Liebermann am 10. April 2019 um 18:30 Uhr


Prüfung bestanden

Wir gratulieren herzlich unserer Ernährungsberaterin Frau Sabine Obermayer zur bestandenen Weiterbildung zur Diabetesassistentin...

Neue Station M1c

Patientinnen und Patienten können jetzt an der Klinik und Poliklinik für Chirurgie am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München den Blick auf die Alpen oder den Ammersee genießen - vom Bett aus

Forum Viszeralmedizin

Transplantationstag

Ferdinand-Sauerbruch-Forschungspreis 2018


Ferdinand-Sauerbruch-Forschungspreis 2018 wird Dr. Dr. Daniel Hartmann überreicht

Dr. Dr. Daniel Hartmann


Deutsch-afrikanische Klinikpartnerschaft


Flaggen Deutschland, Ghana

Klinikum rechts der Isar kooperiert mit Klinik in Ghana











Partnership University


Informationen in türkischer Sprache