Qualitätssicherung

Durch die qualitätssichernde Dokumentation aller in unserem Hause operierten Darmkrebspatienten ist das hohe Niveau der Ergebnisqualität jederzeit in unserer Klinik überprüfbar und bietet unseren Patienten Sicherheit für die bevorstehende Behandlung und Operation.

Die ständige Dokumentation unserer Behandlungsergebnisse durch unsere Arbeitsgruppen erlaubt es, Ihnen jederzeit zuverlässige Daten zu Behandlungszahlen, -ergebnissen, Komplikationsraten und onkologischen Überlebensstatistiken zu liefern. Dadurch können Sie sich selbst ein Bild über die hohe Behandlungsqualität unseres Universitätsklinikum machen.

Die Grundlage der klinischen Arbeit sind die Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) und der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) in Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen.

Für weitergehende Informationen stehen Ihnen folgende Seiten zur Verfügung:

Das Ärzteteam des Interdisziplinären Darmzentrums des Klinikum rechts der Isar ist an der Fortentwicklung der Leitlinien aktiv beteiligt. Unsere Ärzte arbeiten unter anderen aktiv in der Projektgruppe „Gastrointestinale Tumoren“ des Tumorzentrum Münchens mit.

http://www.onkozert.de

Forum Viszeralmedizin

Ars et Sanitas

Pankreastag

Ferdinand-Sauerbruch-Forschungspreis 2018


Ferdinand-Sauerbruch-Forschungspreis 2018 wird Dr. Dr. Daniel Hartmann überreicht

Dr. Dr. Daniel Hartmann


Deutsch-afrikanische Klinikpartnerschaft


Flaggen Deutschland, Ghana

Klinikum rechts der Isar kooperiert mit Klinik in Ghana











Partnership University


Informationen in türkischer Sprache