Gutartige Darmerkrankung

Gutartige Darmerkrankungen

Liebe Internet-Besucherin, lieber Internet-Besucher,

Am Interdisziplinären Darmzentrum des Klinikum rechts der Isar erhalten Patienten mit gutartigen Darmerkrankungen eine umfassende Betreuung von einem Expertenteam verschiedener Fachdisziplinen. Die Behandlung unserer Patienten erfolgt möglichst ganzheitlich. Die enge Kooperation zwischen den Abteilungen im ambulanten und stationären Bereich ermöglicht schnelle Behandlungswege und garantiert den optimalen Therapieerfolg. Unsere Ärzte berücksichtigen bei der Anwendung von diagnostischen Untersuchungen, bei Therapieentscheidungen sowie bei der Behandlung die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse.

Diagnostik

In unserem Darmzentrum stehen Ihnen die modernsten Diagnosemethoden zur Abklärung gut- und bösartiger Darmerkrankungen zur Verfügung:

  • Laboranalysen
  • Molekularpathologische Untersuchungen
  • Endoskopie (Koloskopie, Sigmoidoskopie, Rektoskopie, Doppelballonendoskopie, Kapselendoskopie)
  • Hochauflösende Ultraschalluntersuchung
  • CT- und MR-Kolonographie
  • Röntgenuntersuchungen des Dünn- und Dickdarms
  • Hochauflösende Spiral-Computertomographie (mit dreidemensionalen Rekonstruktionsmöglichkeiten)
  • Hochauflösende Magnetresonanztomographie (mit dreidimensionalen Rekonstruktionsmöglichkeiten)
  • Positronenemissionstomographie (mit gleichzeitig diagnostischer Computertomographie)
  • Funktionelle Untersuchungen wie Analmanometrie, Kolon- Transitzeituntersuchungen, Defäkographie
  • Psychosomatische Abklärungen
  • Humangenetische Beratungen

Durch einen rationalen Einsatz diagnostischer Mittel werden in unserer Klinik die jeweiligen Krankheitsbilder abgeklärt. Nur so kann die richtige Behandlungsmethode gewählt und ggf. die Entscheidung für eine Operation getroffen werden. Alle Darmerkrankungen werden den internationalen Leitlinien entsprechend behandelt.

www.krebsgesellschaft.de
www.onkozert.de

Experten-Ranking

Univ.-Prof. Dr. H. Friess
gehört zu den TOP 10-Experten weltweit und gilt als TOP 3 in Europa

"Tour de Chirurgie"


– vom Nordkap bis nach Tarifa, 6.500 Kilometer mit dem Fahrrad für die Stiftung Chirurgie TU München

VR-Brille für weniger Ängste im OP

Doppelte Auszeichnung für Forschungsarbeitsgruppe


Exzellenzzentrum für Chirurgische Erkrankungen des Pankreas



Exzellenzzentrum für die Chirurgie des Magens und der Speiseröhre

PD Dr. Volker Aßfalg bekommt höchste Auszeichung von der DTG



Ansatz für neue Krebstherapien




Experten der Chirurgie des Universitätsklinikums rechts der Isar in München belegen erstmals Unterschiede im Fettstoffwechsel von Darmkrebszellen und entdecken einen Ansatz für neue Krebstherapien

Chirurgische Forschungsgruppe "MITI"

Informationen in russischer Sprache


Informationen in türkischer Sprache


Deutsch-afrikanische Klinikpartnerschaft


Flaggen Deutschland, Ghana

Klinikum rechts der Isar kooperiert mit Klinik in Ghana