Klinische Studien

Um Fortschritte in der Therapie von Pankreaserkrankung machen zu können, müssen neben der Grundlagenforschung auch klinische Studien durchgeführt werden. Beispielsweise werden dabei neue Medikamente oder neue chirurgische Verfahren mit der derzeitigen Standardtherapie verglichen oder Patientendaten, Gewebe- und Blutproben analysiert.

In allen klinischen Studien haben die Sicherheit, die Rechte und die Autonomie des Patienten die höchste Priorität und dementsprechend werden sie gemäß den internationalen ethischen und „aktuellen“ wissenschaftlichen Standards durchgeführt. Um dies zu gewährleisten müssen sie von der zuständigen Ethikkommission und den zuständigen Behörden genehmigt und kontrolliert werden.

Im Klinikum rechts der Isar werden die Studien mit Unterstützung des Münchener Studienzentrums durchgeführt. Erfahrene Prüfärzte und Studienassistenten gewährleisten sowohl eine sorgfältige Betreuung der Studienpatienten als auch eine professionelle wissenschaftliche Umsetzung der Studie, damit die gewonnenen Ergebnisse zu besseren und neuen Behandlungsmöglichkeiten der Erkrankungen führen.


Deutsch-afrikanische Klinikpartnerschaft


Flaggen Deutschland, Ghana

Klinikum rechts der Isar kooperiert mit Klinik in Ghana











Partnership University


Informationen in türkischer Sprache