Interdisziplinäre Pankreassprechstunde

Das interdisziplinäre Pankreaszentrum ist als Koordinationszentrum für die Behandlung aller Pankreaserkrankungen gegründet worden. Die Fachärzte aus den an der Therapie beteiligten Fachrichtungen beraten gemeinsam über das beste auf den jeweiligen Patienten abgestimmte Behandlungskonzept. Der Patient erhält noch vor der Erstbehandlung einen individuellen Therapiefahrplan, der ihm die bestmögliche Heilungschance garantiert.

In der interdisziplinären Sprechstunde hat der Patient immer einen kompetenten Arzt als Ansprechpartner, der die Behandlungsmaßnahmen und die Nachsorge koordiniert. Die Qualität der Sprechstunde wird durch standardisierte Abläufe der Anmeldung, Nachsorge, Anamnese und Dokumentation sichergestellt.

Bringen Sie einen Überweisungs- schein des Hausarztes, sowie Arztbriefe, Befunde, Bilder (Röntgen, CT, MRT, Ultraschall) und - falls vorhanden - aktuelle Laborwerte mit.

Für alle Fragen rund um das Thema Pankreaserkrankungen stehen Ihnen die unten genannten Ärzte jederzeit zur Verfügung. Termine für die Sprechstunde können mit dem Zentralen Patientenmanagement der Chirurgischen Klinik und Poliklinik vereinbart werden.

Ihre persönlichen Ansprechpartner:

Prof. Dr. med. Alexander Novotny
PD Dr. med. M. Quante
PD Dr. Dr. med. Ekin Demir


Sprechstunde:
Montag 9:00-16:00
oder nach telefonischer Vereinbarung

Ort:
Tumor-Therapie-Zentrum, Klinikum rechts der Isar
Ismaninger Str. 22, Bau 501
81675 München

Die Anmeldung für die Pankreassprechstunde erfolgt über das
Zentrales Patientenmanagement

Experten-Ranking

auf Jahrestagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen

Gesundheitsminister Holetschek empfängt Radtour-pro-Organspende beim Etappenstopp am Uniklinikum rechts der Isar

FOCUS Top Mediziner 2022

"Tour de Chirurgie"


– vom Nordkap bis nach Tarifa, 6.500 Kilometer mit dem Fahrrad für die Stiftung Chirurgie TU München

Preis für bestes Abstract


Dr. Marie-Christin Weber bekommt Preis für bestes Abstract

VR-Brille für weniger Ängste im OP

Doppelte Auszeichnung für Forschungsarbeitsgruppe


Exzellenzzentrum für Chirurgische Erkrankungen des Pankreas



Exzellenzzentrum für die Chirurgie des Magens und der Speiseröhre

PD Dr. Volker Aßfalg bekommt höchste Auszeichung von der DTG



Ansatz für neue Krebstherapien




Experten der Chirurgie des Universitätsklinikums rechts der Isar in München belegen erstmals Unterschiede im Fettstoffwechsel von Darmkrebszellen und entdecken einen Ansatz für neue Krebstherapien

Chirurgische Forschungsgruppe "MITI"

Informationen in russischer Sprache


Informationen in türkischer Sprache


Deutsch-afrikanische Klinikpartnerschaft


Flaggen Deutschland, Ghana

Klinikum rechts der Isar kooperiert mit Klinik in Ghana