Die häufigsten Erkrankungen

Entzündliche Erkrankungen

Entzündungserkrankungen der Bauchspeicheldrüse gehen in aller Regel mit starken Schmerzen einher und können zu Funktionsverlusten und Zerstörung des Pankreasgewebes sowie zu verschiedenen Komplikationen führen, die im Folgenden ausführlich dargestellt werden. Man unterscheidet zwischen der akuten und der chronischen Pankreasentzündung (Pankreatitis).


Tumorerkrankungen

Typischerweise haben die meisten Tumorerkrankungen des Pankreas unspezifische Symptome wie Blähungen, allgemeines Schwächegefühl oder auch Oberbauch- bzw. Rückenschmerzen. Diese schwierig zu erkennenden Symptome sind ein Hauptproblem bei der Behandlung von Bauchspeicheldrüsentumoren, da die Patienten häufig erst in einem fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung zum Arzt gehen. Aufgrund dieser Problematik ist es besonders wichtig, spezialisierte Behandlungszentren für die Diagnose und Behandlung aufzusuchen. Das Klinikum rechts der Isar gilt als eines der profiliertesten Zentren in Europa.

Experten-Ranking

Univ.-Prof. Dr. H. Friess
gehört zu den TOP 10-Experten weltweit und gilt als TOP 3 in Europa

"Tour de Chirurgie"


– vom Nordkap bis nach Tarifa, 6.500 Kilometer mit dem Fahrrad für die Stiftung Chirurgie TU München

VR-Brille für weniger Ängste im OP

Doppelte Auszeichnung für Forschungsarbeitsgruppe


Exzellenzzentrum für Chirurgische Erkrankungen des Pankreas



Exzellenzzentrum für die Chirurgie des Magens und der Speiseröhre

PD Dr. Volker Aßfalg bekommt höchste Auszeichung von der DTG



Ansatz für neue Krebstherapien




Experten der Chirurgie des Universitätsklinikums rechts der Isar in München belegen erstmals Unterschiede im Fettstoffwechsel von Darmkrebszellen und entdecken einen Ansatz für neue Krebstherapien

Chirurgische Forschungsgruppe "MITI"

Informationen in russischer Sprache


Informationen in türkischer Sprache


Deutsch-afrikanische Klinikpartnerschaft


Flaggen Deutschland, Ghana

Klinikum rechts der Isar kooperiert mit Klinik in Ghana