PD Dr. Jeannine Bachmann

Beruflicher Werdegang

Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg, Abteilung Zelluläre und Molekulare Pathologie
Direktor: Professor H.J. Gröne, 2002

Abteilung für Kardiologie, Angiologie, Pulmologie, Universitätsklinik Heidelberg
Direktor: Professor H. Katus, 1/2003- 2/2004

Abteilung für Allgemein, Viszeral und Unfallchirurgie, Universitätsklinik Heidelberg
Direktor: Professor M.W. Büchler 3/2004- 9/2007

Abteilung für Allgemeinchirurgie, Krankenhaus Eberbach
Direktor: Dr. H. Reinhard, 6/2006- 9/2007

Chirurgische Klinik und Poliklinik, Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Direktor: Professor H. Friess, Seit 10/2007


Promotion, Habilitation, Qualifikationen

Promotion
Klinische Relevanz kolposkopischer Befunde und molekularbiologischer Parameter bei nicht dysplastischen und dysplastischen Veränderungen der Cervix uteri

Habilitation
Prognostische Relevanz der Kachexie beim Pankreaskarzinom unter besonderer Berücksichtigung molekularbiologischer und immunhistochemischer Analysen

Prüfarzt

Studienleiter für klinische Studien

Facharzt für Chirurgie

Facharzt für Viszeralchirurgie

Zusatzbezeichnung Proktologie


Wissenschaftlicher Schwerpunkt

Kachexie bei Pankreaskarzinom


Publikationen

Suche nach Autor Bachmann J bei PubMed

Bachmann J, Müller T, Schröder A, Riediger C, Feith M, Reim D, Friess H, Martignoni ME: Influence of an elevated nutrition risk score (NRS) on survival in patients following gastrectomy for gastric cancer; Med Oncol. 2015

*Görner K, Bachmann J, Holzhauer C, Kirchner R, Raba K, Fischer JC, Martignoni ME, Schiemann M, Alunni-Fabbroni M: Genetic analysis of circulating tumor cells in pancreatic cancer patients: A pilot study; Genomics 2015

Taskin* S, Stumpf* VI, Bachmann J, Weber C, Martignoni ME, Friedrich O: Motor protein function in skeletal abdominal muscle of cachectic cancer patients. J Cell Mol Med. 2014

Bachmann J, Büchler MW, Friess H, Martignoni ME: Cachexia in patients with chronic pancreatitis and pancreatic cancer: impact on survival and outcome; Nutr Cancer. 2013

Skorokhod* A, Bachmann J, Giese NA, Martignoni ME, Krakowski-Roosen H: Real-imaging cDNA-AFLP transcript profiling of pancreatic cancer patients: Egr-1 as a potential key regulator of muscle cachexia BMC Cancer, 2012

Bachmann J, Ketterer K, Friess H, Martignoni ME: Pancreatic cancer related cachexia: influence on metabolism and correlation to weight loss and pulmonary function. BMC Cancer. 2009

Bachmann J, Heiligensetzer M, Krakowski-Roosen H, Büchler MW, Friess H, Martignoni ME: Cachexia worsens prognosis in patients with resectable pancreatic cancer. J Gastrointest Surg. 2008

Stern Top-Mediziner 2023

Prof. Helmut Friess erhält Ehrenmitgliedschaft


Auszeichung von Focus Gesundheit

Weltpankreaskrebstag 2023



„Eine kleine Drüse mit großer Wirkung“ – am 16. November 2023 ist Weltpankreaskrebstag

Bayerns Wissenschaftsminister Markus Blume ...

Prof. Helmut Friess erhält Ehrendoktorwürde der Ilia State University...

ECDC-Nationalspielerinnen als neue Sonderbotschafterinnen der Stiftung Chirurgie TU München


Bayerns Staatsminister für Gesundheit und Pflege Klaus Holetschek bedankt sich für Top Medizin

Klinikum rechts der Isar engagiert sich für ein onkologisches Versorgungszentrum in Ghana


VR-Brille für weniger Ängste im OP

Exzellenzzentrum für Chirurgische Erkrankungen des Pankreas



Exzellenzzentrum für die Chirurgie des Magens und der Speiseröhre

Informationen in russischer Sprache


Informationen in türkischer Sprache


Deutsch-afrikanische Klinikpartnerschaft


Flaggen Deutschland, Ghana

Klinikum rechts der Isar kooperiert mit Klinik in Ghana