Einladung Online Patientenforum – Ernährung und Diabetes nach Pankreasoperationen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patienten,

Operationen am Pankreas bedeuten oft eine große Umstellung für den Körper. Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Veränderungen der Verdauung und auch das Auftreten von Diabetes (Zuckerkrankheit) sind typische Probleme.
Um nach einer Pankreasoperation dennoch gesund und fit weiterzuleben, bedarf es oft auch einer Anpassung der Ernährung. In dieser Anpassungsphase ist eine begleitende professionelle Beratung durch ein interdisziplinäres Team, das sich aus Diabetologen, Internisten, Ernährungsberatern und Chirurgen zusammensetzt, hilfreich. Auch die Erfahrungen von ähnlich betroffenen Patienten innerhalb von Selbsthilfegruppen (wie z.B. dem Arbeitskreis der Pankreatektomierten / AdP e.V., https://www.bauchspeicheldruese-pankreas-selbsthilfe.de) kann dabei äußerst hilfreich sein.

Um Ihnen auch in dieser Pandemie-Zeit voller Beschränkungen ein Update über dieses wichtigen Themen liefern zu können, möchten Sie hiermit gerne zu einem Online Update-Forum über “Ernährung und Diabetes nach Pankreasoperationen“ am 02.02.2021 einladen.

Sie können sich über den folgenden Link bequem über ihren Computer, Laptop oder auch Handy mit unserem online Forum verbinden:


hier können Sie sich anmelden:



Meeting-Information (Zugriffscode): 174 620 5644
Meeting Passwort: fKFPJttc555

Telefonisch beitreten:
+49-619-6781-9736



14:00-14:05:
Begrüßung durch Prof. H. Friess und Prof. R.M. Schmid


14:05-14:30:
Totale Pankreatektomie: Was ändert sich alles im Körper durch das Fehlen der Bauchspeicheldrüse?
(PD Dr. Ekin Demir / Chirurgie)


14:30-14:55:
Diabetes nach Pankreasoperationen / Pankreopriver Diabetes: Was ist besonders?
(Dr. med. Roman Iakoubov / Innere Medizin-Diabetologie)


14:55-15:20:
Hilfe durch Selbsthilfe: Selbsthilfegruppe für Pankreatektomierte: AdP (Horst Dillschnitter)


15:20-15:45:
Ernährung nach Pankreasoperationen: Tipps (Tim Hafner-Diätassistent)


15:45-16:00:
Fragen und Diskussion


Nach jedem 15-minütigen Vortrag werden Sie 10 Minuten Gelegenheit haben, Ihre Fragen durch die Experten beantworten zu lassen.

Wir würden uns freuen, falls Sie Interesse haben an Teilnahme an unserem Forum, uns im Vorfeld kurz per E-Mail informieren:
info-ch@mri.tum.de .
Diese Veranstaltung ist für alle Interessierten offen.

Bitte laden Sie auch Ihre Bekannten und Verwandten ein und geben Sie den Link weiter. Wir freuen uns wenn wir möglichst viel Information weitergeben und weiterhelfen können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit freundlichen Grüßen,

Experten-Ranking

Top Ten der STERN-Klinikliste 2022




Chirurgische Klinik des Uniklinikums rechts der Isar deutschlandweit unter Top Ten der STERN-Klinikliste 2022

Weltpankreaskrebstag 2022


9. Weltpankreaskrebstag am Donnerstag, den 17. November 2022

ECDC-Nationalspielerinnen als neue Sonderbotschafterinnen der Stiftung Chirurgie TU München


Bayerns Staatsminister für Gesundheit und Pflege Klaus Holetschek bedankt sich für Top Medizin

Top Abstract Prize der UEG


Top Abstract Prize der UEG verliehen an Frau Dr. med. Carmen Mota Reyes

Klinikum rechts der Isar engagiert sich für ein onkologisches Versorgungszentrum in Ghana

auf Jahrestagung der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen

Gesundheitsminister Holetschek empfängt Radtour-pro-Organspende beim Etappenstopp am Uniklinikum rechts der Isar

FOCUS Top Mediziner 2022

"Tour de Chirurgie"


– vom Nordkap bis nach Tarifa, 6.500 Kilometer mit dem Fahrrad für die Stiftung Chirurgie TU München

Preis für bestes Abstract


Dr. Marie-Christin Weber bekommt Preis für bestes Abstract

VR-Brille für weniger Ängste im OP

Exzellenzzentrum für Chirurgische Erkrankungen des Pankreas



Exzellenzzentrum für die Chirurgie des Magens und der Speiseröhre

Informationen in russischer Sprache


Informationen in türkischer Sprache


Deutsch-afrikanische Klinikpartnerschaft


Flaggen Deutschland, Ghana

Klinikum rechts der Isar kooperiert mit Klinik in Ghana