Dr. Dina Katrin Schippers

Medizinstudium

1983-1989 Studium der Humanmedizin, Göttingen
1883-1985 Studium der Romanistik, Göttingen, Abschluss Vordiplom 1985


Beruflicher Werdegang

1989-1991
St Luke`s Hospital, Milwaukee,WIS, USA
Distrikt Hospital Gladstone, QLD, Australien
Derby Royal Infirmary, Derby, GB

1991-1992
Herz-Thorax-Chirurgie, Universität Köln, Prof. de Vivie/ Children`s Hospital, Boston, Aldo Castaneda, MD

1992 Amerikanisches Staatsexamen

1993-1996 Klinik für Chirurgie und Unfallchirurgie, St. Antonius Krankenhaus, Köln, Dr. Cramer

1996 Fachärztin für Chirurgie

1996-1998 Klinik für Chirurgie und Unfallchirurgie, Kreiskrankenhaus Sulingen, Dr. Wilken

03. 2011-04. 2015 Ambulanz Rotenburger Werke, Agaplesion KH, Rotenburg/Wümme
Arabella Ortopädie (FA Praxis für Orthopädie/Unfallchirugie), Dr. Wicke-Wittenius/Dr. Reinisch
Arabellakinik- interdisziplinärer Op/Viscera Zentrum für Abdominalchirurgie, Dr. Merkle

seit 05. 2015 Chirurgische Klinik und Poliklinik am Klinikum rechts der Isar der TU München
(Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. H. Friess)


Promotion, Habilitation, Qualifikationen

1994 Institut für Pharmakologie, Georg-August-Universität, Prof. Schmidt "Einfluß des Calciumagonisten BAY K 8644 und des Opioids Fentanyl auf den Bradykinin-induzierten, excitatorischen Herzreflex an der anaethesierten Ratte"

Fachkunde Rettungsdienst, Chirotherapie

Experten-Ranking

Gesundheitsminister Holetschek empfängt Radtour-pro-Organspende beim Etappenstopp am Uniklinikum rechts der Isar

FOCUS Top Mediziner 2022

"Tour de Chirurgie"


– vom Nordkap bis nach Tarifa, 6.500 Kilometer mit dem Fahrrad für die Stiftung Chirurgie TU München

Preis für bestes Abstract


Dr. Marie-Christin Weber bekommt Preis für bestes Abstract

VR-Brille für weniger Ängste im OP

Doppelte Auszeichnung für Forschungsarbeitsgruppe


Exzellenzzentrum für Chirurgische Erkrankungen des Pankreas



Exzellenzzentrum für die Chirurgie des Magens und der Speiseröhre

PD Dr. Volker Aßfalg bekommt höchste Auszeichung von der DTG



Ansatz für neue Krebstherapien




Experten der Chirurgie des Universitätsklinikums rechts der Isar in München belegen erstmals Unterschiede im Fettstoffwechsel von Darmkrebszellen und entdecken einen Ansatz für neue Krebstherapien

Chirurgische Forschungsgruppe "MITI"

Informationen in russischer Sprache


Informationen in türkischer Sprache


Deutsch-afrikanische Klinikpartnerschaft


Flaggen Deutschland, Ghana

Klinikum rechts der Isar kooperiert mit Klinik in Ghana